Moritz

Morgestraich 2009

In der Nacht vom Morgestraich 2009 fand die erste 4eyes Morgestraich Party statt (Bilder folgen noch). Doch bevor es in unserem Büro an der Gerbergasse startete, nutzte ich die Gelegenheit und machte ein paar wenige Fotos. Leider hatte ich mein Stativ nicht dabei und konnte deshalb nur schwer Nachtfotos erstellen. Eine kleine Auswahl davon findet Ihr hier. [nggallery id=3]

MacBook

Letzten Samstag habe ich mir endlich mein langersehntes MacBook gekauft. Ich habe die weisse Auführung mit dem 2.4 GHz Prozessor und 160GB Festplatte genommen. Dazu habe ich gleichzeitig noch den Arbeitsspeicher von 2 auf 4GB aufgestockt. In Kombination mit der neuen Laser Maus von Logitech, welche über Bluetooth verbunden wird, ist das arbeiten an meinem neuen Liebling ein Traum. Alles Funktioniert ohne Probleme, Grafik- und Webdesign geht viel einfacher von der Hand und alle netten kleinen Features des Betriebssystems laufen auch ohne lästige Perfomanceeinbusse. Da ich nun Student an der KTSI bin, bin ich natürlich…

Umzug

Nun ist es geschafft. Unser Blog ist auf einem neuen Server zuhause. Bis jetzt war ja die Situation mehr oder weniger gebastelt. Die Domain wurde lediglich auf einen anderen Server umgeleitet und dort war die WordPress Installation eigentlich auch nur provisorisch… Heute hatte ich nun endlich Zeit und habe den gesamten Inhalt sowie die Datenbank transferiert. Nun läuft alles auf einem basler Server welcher mir bis jetzt einen sehr guten Eindruck macht. Deswegen möchte ich auch ein bisschen Werbung für meinen neuen Hoster cyon machen. Die Bestellung für mein Hosting Paket habe ich an einem…

Amalfi am 29.7.

Heute beschlossen wir, nach dem Frühstück die Grotte de Smeraldo zu besuchen. Von Zia Anna bekamen wir Tickets und mussten lediglich für das Schiff bezahlen. Mit wenigen Leuten an Bord fuhren wir etwa 15 Minuten und erreichten danach unser Ziel. In der Grotte selber kreisten 3 kleine Schiffe umher. Wir stiegen einem zu und liessen uns etwa 15 Minuten umherfahren. Nach dieser kurzen Rundfahrt und eigentlich nichts speziellem fuhren wir wieder mit dem grösseren Schiff zurück nach Amalfi. Dort angekommen konnten wir kurz darauf mit einem anderen Schiff wieder an den gewohnten Strand. Als wir…

Amalfi am 28.7.

Heute gab es wieder Planmässig Frühstück und im Anschluss machten wir uns auf den Weg zum Strand. Eigentlich sollte das Schiff um etwa 10.50 Uhr abfahren, aber nirgends war eines sichtbar. Wir erfuhren dann, dass das Schiff anscheinend von der örtlichen Polizei benötigt wurde und wir somit auf das nächste warten mussten. Naja, nach etwa 40 Minuten Wartezeit kam dann auch dieses und wir kamen zum Strand. Heute war es wieder sehr heiss, aber dafür war das Wasser auch angenehm warm. Zur gewohnten Zeit machten wir uns wieder auf die Heimfahrt und wurden wie immer…